Wie viel Strom verbraucht eine PS5?

Die PlayStation 5 ist das neuste Modell der beliebten Spielekonsolen-Reihe von Sony. Und es ist begehrt wie wohl noch keine andere PlayStation. Nicht umsonst ist die PS5 auch noch mehrere Monate nach dem Release nur schwer zu bekommen. Das liegt nicht zuletzt auch an der sehr hohen Leistung der Konsole.

Doch wie viel Strom verbraucht eigentlich eine PS5? Diese Frage möchten wir Ihnen im Folgenden beantworten. Dabei gehen wir auf den Stromverbrauch der PlayStation 5 bei verschiedenen Aktivitäten ein (z. B. beim Spielen, Streamen, im Menü). Außerdem möchten wir einen Vergleich zum Vorgänger (PS4) und Konkurrenten (Xbox Series X) ziehen.

Wird geladen...

PS5 Stromverbrauch berechnen

 

Kurze Antwort

Die PS5 wurde in vielerlei Hinsicht auf einen geringen Stromverbrauch optimiert. Wie viel Strom konkret verbraucht wird, hängt jedoch von der Aktivität an der Konsole ab. Im Standby verbraucht die PS5 gerade einmal 1 Watt pro Stunde. Beim Video-Streaming steigert sich der Verbrauch jedoch auf bis zu 75 Watt (PS4: bis 100 Watt) und beim Spielen sogar auf bis zu 220 Watt (PS4 Pro: 165 Watt).

Wie viel Strom beim Spielen in der Praxis verbraucht wird, hängt jedoch vom Spiel ab. Je höher die Ansprüche des Spiels an die Hardware der Konsole sind, desto höher fällt der Stromverbrauch ab. 200 Watt und mehr benötigt die PS5 stündlich nur bei AAA-Titeln. Bei weniger grafisch anspruchsvollen Games ist auch ein Verbrauch von ca. 100 bis 150 Watt möglich.

Eine Übersicht zum Stromverbrauch der PlayStation 5 finden Sie auch noch einmal in dieser Tabelle:

Aktivität

Stromverbrauch

Standby

1 Watt

Menü

60 Watt

Blu-ray / Video-Streaming

70-75 Watt

Gaming

200-220 Watt

 

Lange Antwort

Die haben nun in Kurzform erfahren, wie viel Strom eine PlayStation 5 verbraucht. Diese Informationen möchten wir im Folgenden vertiefen. Dazu gehen wir näher auf den Stromverbrauch der PS5 ein, erklären Ihnen die Berechnung der Stromkosten und vergleichen die PS5 mit anderen Konsolen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie bei Nutzung einer PS5 Strom sparen können.

 

Stromverbrauch der PS5

Eine PS5 verbraucht folgende Mengen Strom, abhängig von der Aktivität, für die sie verwendet wird:

  • Im ausgeschalteten Zustand verbraucht die Konsole 0,1 bis 0,45 Watt pro Stunde.
  • Im Standby liegt der Verbrauch bei gerade einmal 1 Watt in der Stunde.
  • Bewegt man sich im Menü der Konsole, werden ungefähr 60 Watt pro Stunde verbraucht.
  • Bei der Verwendung von Video-Streams kann der stündlich Verbrauch auf bis zu 75 Watt ansteigen. Ein Streaming-Stick ist hier wesentlich stromsparender.
  • Am häufigsten wird die PS5 wohl aber für das Spielen von Videogames benutzt. Hier werden sogar bis zu 220 Watt in der Stunde verbraucht. Der konkrete Verbrauch ist allerdings abhängig vom jeweiligen Spiel. Je anspruchsvoller dieses für die Hardware der Konsole ist, umso höher ist der Stromverbrauch.

 

Stromkosten der PS5

Das Berechnen der Stromkosten einer PlayStation 5 ist ganz einfach: Sie benötigen lediglich den Strompreis pro kWh, den Stromverbrauch der Konsole sowie die tägliche Nutzungsdauert. Mit diesen Werten können Sie den Stromverbrauch wie folgt ermitteln:

Stromkosten pro Jahr = Stromverbrauch x Betriebsdauer x 365 Tage x Strompreis

Beispiel: Sie nutzen Ihre PS5 jeden Tag 2 Stunden zum Spielen von Games mit hohen Grafikdetails. Der zu zahlende Strompreis beträgt 30 ct je Kilowattstunde. Somit ergeben sich die folgenden jährlichen Stromkosten:

Stromkosten pro Jahr = 200 Watt x 2 Stunden x 365 Tage x 0,30 € / kWh = 43,80 €

Folgende Tabelle zeigt Ihnen die jährlichen Kosten bei einer täglichen Nutzung von 3 Stunden sowie einem Strompreis von 0,30 € / kWh abhängig von der Aktivität an der PS5:

Aktivität

Stromkosten

Menü

19,71€

Blu-ray / Video-Streaming

23,00 €

Gaming

65,70 €

Mithilfe des Rechners oben auf dieser Seite können Sie auch ganz einfach für sich selbst ausrechnen, wie hoch die Stromkosten Ihrer PlayStation 5 im Jahr sind.

 

Vergleich zu PS4 und Xbox Series X

Bevor wir die PS5 hinsichtlich des Stromverbrauchs mit PS4 und Xbox Series X vergleich, möchten wir auf die nachfolgende Tabelle verweisen. Dort finden Sie eine Übersicht des ungefähren Stromverbrauchs der jeweiligen Konsolen.

Modell

Menü

Blu-ray / Video-Streaming

Gaming

PS4 Classic

80-90 Watt

100 Watt

150 Watt

PS4 Pro

75 Watt

85-90 Watt

165 Watt

PS5

60 Watt

70-75 Watt

200-220 Watt

Xbox Series X

40-50 Watt

50-70 Watt

200-210 Watt

Wie in der Tabelle zu sehen, verbraucht die PS5 im Menü sowie beim Video-Streaming weniger als ihr Vorgänger, die PS4. An den geringen Stromverbrauch der Xbox Series X kommt die Konsole allerdings nicht heran.

Beim Spielen wiederum verbraucht die PlayStation 5 mehr Strom als die vorherige Konsolengeneration. Die 200-220 Watt pro Stunde beziehen sich allerdings auf hochauflösende und entsprechend anspruchsvolle AAA-Titel. Weniger anspruchsvolle Spiele verbrauchen entsprechend auch wesentlich weniger Strom. Die Xbox Series X verbraucht beim Spielen aufgrund der ähnlichen Leistung auch ähnlich viel Strom wie die PS5.

Lesen Sie hier mehr zum Stromverbrauch der anderen genannten Konsolen:
Wie viel Strom verbraucht eine PS4?
Wie viel Strom verbraucht eine Xbox Series X?

 

Strom sparen bei Nutzung einer PS5

Der Stromverbrauch und die daraus resultierenden Stromkosten sind bei der PS5 zwar recht gering, können aber mit den richtigen Maßnahmen weiter gesenkt werden. Nutzen Sie folgende Tipps, um Strom bei Nutzung einer PlayStation5 zu sparen:

  • Verwenden Sie eine (einzeln) abschaltbare Steckdosenleiste. Mit dieser können Sie die Playstation komplett vom Strom trennen und somit den Stromverbrauch im Vergleich zum Standby um einen großen Teil senken. Das gilt auch, obwohl die PS5 bereits einen besonders stromsparenden Standby-Modus besitzt.
  • Falls Sie einen Blu-ray-Player besitzen, nutzen Sie lieber diesen zum Abspielen von Blu-rays. Ein solches Gerät verbraucht wesentlich weniger Strom als eine PS5 oder andere gleichartige Spielekonsolen.
  • Gleiches gilt für Video-Streams: Nutzen Sie hier die integrierte Funktion eines Smart-TVs bzw. einen Streaming-Stick (z. B. den Fire-TV Stick), um Strom zu sparen.
  • Schalten Sie die Konsole aus, wenn Sie diese gerade nicht nutzen. Der Stromverbrauch kann somit um mehr als 90% im Zeitraum der Nicht-Nutzung verringert werden. Stellen Sie zudem ein, dass der Standby-Modus nach einer Stunde automatisch aktiviert wird. Dann schaltet sich die PS5 automatisch aus, wenn sie für 60 Minuten am Stück nicht genutzt wird.

 

Fazit – Wie viel Strom verbraucht eine PS5?

Beim Standby, im Menü sowie beim Video-Streaming wurde die PS5 hinsichtlich des Stromverbrauchs so gut optimiert, dass sie sogar weniger Strom verbraucht als die weniger leistungsfähige PS4. Beim Spielen liegt der Stromverbrauch jedoch in einem sehr hohen Bereich, was der hohen Leistung der Hardware und dem ebenso hohen Anspruch der Spiele an diese bedingt ist.

Wie viel Strom eine PS5 genau verbraucht, haben Sie im Verlauf des Artikels erfahren. Ebenso haben wir Ihnen einen Rechner zum Ermitteln von Stromverbrauch und Stromkosten zur Verfügung gestellt. Wir hoffen, dass wir Ihnen damit weiterhelfen konnten!