Wie viel Strom verbraucht eine Xbox Series S?

Die Xbox Series S ist das weniger leistungsfähige Modell der neuen Spielekonsolen-Generation von Microsoft. Sie ist sozusagen der “kleine Bruder” der Xbox Series S.

Doch spiegelt sich die geringere Leistung auch im Stromverbrauch der Konsole wider? Das erfahren Sie im folgenden Artikel. Dabei gehen wir auch auf den Vergleich des Stromverbrauchs zu Series X, Xbox One X und PS5 ein.

Bild: Microsoft

Wird geladen...

Xbox Series S Stromverbrauch berechnen

 

Kurze Antwort

Verglichen mit anderen Konsolen ist der Stromverbrauch der Xbox Series S sehr gering. Im Standby mit aktivierten Stromsparmodus liegt der Verbrauch bei gerade einmal 1 Watt pro Stunde. Wird sich durch das Menü der Konsole bewegt, verbraucht die Series S rund 30 Watt pro Stunde. Auch beim Video-Streaming ist der Verbrauch mit bis zu 40 Watt nur minimal höher. Beim Gaming können allerdings auch bis zu 160 Watt verbraucht werden. Wie hoch der Verbrauch konkret ist, hängt von den Ansprüchen der Spiele an die Hardware ab.

Den Stromverbrauch der Xbox Series S je nach Aktivität können Sie folgender Tabelle entnehmen:

Aktivität

Stromverbrauch

Standby

1 Watt

Menü

30 Watt

Blu-ray / Video-Streaming

30-40 Watt 

Gaming

80-160 Watt

 

Lange Antwort

Wir haben Ihnen nun in kurzer Form verraten, wie viel Strom die Series S verbraucht. Auf diese Informationen möchten wir im Folgenden näher eingehen. Hierzu vergleichen wir die Konsole auch mit der PS5, der Xbox One sowie der Xbox Series X. Zudem erklären wir Ihnen, wie der Stromverbrauch der Series S gesenkt werden kann.

 

Stromverbrauch der Xbox Series S

Wie viel Strom eine Series S verbraucht ist abhängig von der Aktivität an der Konsole. Je stärker sie die Hardware der Konsole beansprucht, desto höher fällt der Stromverbrauch aus. Eine Übersicht zum Verbrauch abhängig von der Aktivität finden Sie im Folgenden aufgelistet:

  • Ist die Konsole ausgeschaltet (Standby) und der Stromsparmodus aktiviert, verbraucht sie nur 1 Watt stündlich.
  • Wurde hingegen der Schnellstart aktiviert, verbraucht die Xbox Series S ca. 10 Watt im Standby.
  • Wird sich im Menü der Series S bewegt, beträgt der Stromverbrauch etwa 30 Watt.
  • Das Video-Streaming liegt mit 30 bis 40 Watt pro Stunde lediglich etwas darüber.
  • Bei Gaming werden sogar bis zu 160 Watt verbraucht. Wie hoch der Stromverbrauch konkret ausfällt, ist jedoch vom gespielten Game abhängig. Je grafisch anspruchsvoller ein Spiel ist, desto höher fällt der Stromverbrauch in der Regel aus. Das Spielen weniger anspruchsvollerer Games kann deshalb sogar unter 100 Watt verbrauchen

 

Stromkosten der Xbox Series S

Das Berechnen der Stromkosten eines Elektrogerätes ist vergleichsweise einfach. Hierzu benötigt man lediglich den Stromverbrauch, die Betriebsdauer sowie die zu zahlenden Stromkosten pro kWh. Das ist auch bei der Xbox Series S nicht anders. Mit den Werten können Sie die Stromkosten folgendermaßen berechnen:

Stromkosten pro Jahr = Stromverbrauch x Betriebsdauer x 365 Tage x Strompreis

Beispiel: Der Strompreis liegt bei 0,30 € pro kWh. Die Konsole wird 2 Stunden pro Tag zum Spielen genutzt. Der Stromverbrauch liegt während dieser Aktivität bei 120 W pro Stunde.

Stromkosten pro Jahr = 120 W x 2 Stunden x 365 Tage x 0,30 € = 26,28 €

Weitere Beispiele zu den Stromkosten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle. Dort wird eine tägliche 3-stündige Nutzung der Series S bei einem Strompreis von 0,30 € pro kWh agenommen:

Aktivität

Stromkosten

Menü

9,86 €

Blu-ray / Video-Streaming

11,50 €

Gaming

39,42 €

Oben auf dieser Seite haben wir Ihnen einen Online-Rechner zur Verfügung gestellt. Mit diesem können Sie die Stromkosten für Ihre eigene Xbox Series S ganz einfach berechnen lassen.

 

Vergleich zu Xbox One, Xbox Series X und PS5

An dieser Stelle vergleichen wir die Series S mit anderen Konsolen hinsichtlich des Stromverbrauchs. Bevor wir den Vergleich durchführen, möchten wir zur Übersicht auf folgende Tabelle verweisen:

Modell

Menü

Blu-ray / Video-Streaming

Gaming

Xbox One X

79 Watt

80 Watt

185 Watt

Xbox Series S

30 Watt

30-40 Watt

80-160 Watt

Xbox Series X

40-50 Watt

50-70 Watt

200-210 Watt

PS5

60 Watt

70-75 Watt

200-220 Watt

Wie in der Tabelle zu erkennen ist, verfügt die die Xbox Series S sowohl bei der Nutzung des Menüs als auch beim Video-Streaming und Gaming den niedrigsten Stromverbrauch. Das liegt vermutlich in erster Linie an der wenig leistungsfähigen Hardware. Diese kommt nicht einmal an die Leistung der Xbox One X, geschweige denn an die der Series X oder PS5 heran. Wenn es alleine um den Stromverbrauch geht, ist die Series S somit der klare Gewinner.

Lesen Sie hier mehr zum Stromverbrauch der anderen genannten Konsolen:
Wie viel Strom verbraucht eine Xbox One?
Wie viel Strom verbraucht eine Xbox Series X?
Wie viel Strom verbraucht eine PS5?

 

Strom sparen bei Nutzung einer Xbox Series S

Obwohl die Series S zum aktuellen Stand das stromsparendste Modell der aktuellen Konsolengeneration ist, ergeben sich hier Einsparungspotenziale. So können Sie mit folgenden Tipps ganz einfach Strom sparen:

  • Verwenden Sie eine (einzeln) abschaltbare Steckdosenleiste. Mit dieser können Sie die Konsole vollständig vom Strom trennen. Damit sinkt der Stromverbrauch bei einer ausgeschalteten Xbox Series S tatsächlich auf 0 Watt pro Stunde.
  • Mit einem Verbrauch von 1 Watt stündlich ist der Standby der Series S sehr stromsparend. Damit dies auch so ist, müssen Sie die Schnellstart-Funktion deaktivieren. Ist diese aktiviert, verbraucht die ausgeschaltete Xbox etwa 10 Watt pro Stunde. Das wiederum ist sehr viel für eine Konsole
  • Falls Sie einen Blu-ray-Player besitzen, nutzen Sie lieber diesen zum Abspielen von Blu-rays. Ein solches Gerät verbraucht wesentlich weniger Strom als eine Xbox Series S oder andere gleichartige Spielekonsolen.
  • Selbiges gilt auch für Video-Streams: Nutzen Sie hier die integrierte Funktion eines Smart-TVs bzw. einen Streaming-Stick, um Strom zu sparen. Der Fire-TV Stick beispielsweise verbraucht gerade einmal etwas über 2 Watt pro Stunde. Das sind bis zu 38 Watt weniger als bei der Series S.
  • Schalten Sie die Konsole aus, wenn Sie diese gerade nicht nutzen. Der Stromverbrauch kann somit um mehr als 90% im Zeitraum der Nicht-Nutzung verringert werden.

 

Fazit – Wie viel Strom verbraucht eine Xbox Series S?

Microsoft hat die aktuelle Konsolengeneration sehr gut hinsichtlich des Stromverbrauchs optimiert. Das zeigt sich bereits bei der Xbox Series X. Bei der Series S kommt hinzu, dass diese über eine weniger starke Hardware verfügt. Entsprechend ist die Konsole wohl die beste aus der neuen Generation, wenn es um den Stromverbrauch geht.